Angus Deaton in der NZZ zu Entwicklungshilfe

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Angus Deaton gehört zu den schärfsten Kritikern von Entwicklungshilfe. Im Interview begründet er, warum Hilfe oft mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Hier der Artikel in der NZZ: http://www.nzz.ch/wirtschaft/wirtschaftspolitik/angus-deaton-im-interview-das-ist-nichts-anderes-als-kolonialismus-ld.89298?mktcid=nled&mktcval=107_2016-6-16

Read More Angus Deaton in der NZZ zu Entwicklungshilfe

Matrix ist ein Abklatsch, es lebe „Welt am Draht“

Wieder was gelernt. War es der damals „richtige“ SSH Exploit in Matrix in Kombination mit den Ducatis, der neuen Kameraführung, den coolen Menschen und all den anderen Dingen. Seit kurzem kenne ich das Original und bin enttäuscht ob des Plagiats.Rainer Werner Fassbinder’s „Welt am Draht“ von 1973 ist das Original, ohne Wenn und Aber   …

Read More Matrix ist ein Abklatsch, es lebe „Welt am Draht“

Nachhilfeunterricht für Franzosen in Marktwirtschaft ?

Artikel aus der NZZ: Was die Wut der Bauern über Frankreich aussagt Frankreich hat auch in der Landwirtschaft ein Wettbewerbsproblem. Protektionistisches Denken ist bei den Bauern wie beim Präsidenten tief verwurzelt. Der Grund hierfür ist aber nicht eine «Verzerrung des Wettbewerbs». In erster Linie sind dafür die mangelnde Wettbewerbsfähigkeit der französischen Landwirtschaftsbetriebe und die protektionistische …

Read More Nachhilfeunterricht für Franzosen in Marktwirtschaft ?

Goldener Reis: Wenn Technikfeindlichkeit tötet – von Florian Aigner

Einige Naivideologen sollten beim üblichen Monsanto Bashing mehr differenzieren,oder am besten ihre Meinung für sich behalten. Gut geschrieben von Florian Aigner, die Kommentare dann wie zu erwarten, keine Ahnung und davon reichlich. http://futurezone.at/meinung/goldener-reis-wenn-technikfeindlichkeit-toetet/138.851.000      

Read More Goldener Reis: Wenn Technikfeindlichkeit tötet – von Florian Aigner

New York Times – Unternehmer in Europa und USA

“They all want a Silicon Valley,” Jacob Kirkegaard, a Danish economist and senior fellow at the Peterson Institute for International Economics, told me this week. “But none of them can match the scale and focus on the new and truly innovative technologies you have in the United States. Europe and the rest of the world …

Read More New York Times – Unternehmer in Europa und USA

Die NZZ über die 35 Stundenwoche in Frankreich und die Konsequenzen

Die NZZ:   Die 35-Stunden-Woche hat der zweitgrössten Wirtschaft der Euro-Zone stark geschadet. Es wurde nicht Arbeit auf mehr Bürger verteilt, wie die Sozialisten versprachen, sondern mehr Arbeitslosigkeit.   http://www.nzz.ch/wirtschaft/wirtschaftspolitik/frankreichs-teures-totem-1.18565259

Read More Die NZZ über die 35 Stundenwoche in Frankreich und die Konsequenzen